Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/lexsol8/www/tagesschule-haeuslenen.ch/templates/tsh_joomla_template3/functions.php on line 302

Tagesschule Häuslenen ‑ Brunch mit Tradition

DSC 0968 Traditionellerweise öffnete die Tagesschule Häuslenen auch dieses Jahr ihre Türen und durfte am 7. März 2020 den Familien-Brunch unter Berücksichtigung besonderer Massnahmen durchführen und das 15-jährige Bestehen im geplanten Rahmen feiern. IMG 20200307 091449
IMG 20200307 091416

Auch ohne den gewohnten Händedruck fielen die Begrüssungen herzlich aus und die Stimmung wirkte von Beginn weg heiter und unbeschwert. Bald bediente sich Gross und Klein am reich bestückten Buffet und ein sympathischer Dreikäsehoch bat um etwas Mayonnaise, um das selbstgebackene Brot, belegt mit zwei Rädli Salami noch etwas verfeinern zu können.

IMG 20200307 085643
DSC 0957

Seit Jahren wird in der Tagesschule nach den Grundsätzen von «Fourchette verte» gekocht, einer Zertifizierung, die für gesunde, saisonale Kost steht. Die Trägerschaft versucht diesem Anspruch auch zu besonderen Anlässen gerecht zu werden und so durfte sie zur Krönung der kulinarischen Wohltat eine tolle, sehr fantasievoll verzierte Sandwichtorte präsentieren.

IMG 20200307 084503
DSC 1068 Viele Kinder hatten bald fertig gegessen und spätestens ab 10 Uhr konnte man sie im und ums Schulhaus beim Spielen antreffen. Kinder und Teenager bewegten sich ganz selbstverständlich neben- und miteinander in den Räumlichkeiten der Tagesschule, andere schienen die Wärme draussen zu geniessen, welche die Märzsonne bereits zu verbreiten wusste.

DSC 1085

DSC 1081

Besonders zu erwähnen ist, dass das Basteln zum ersten Mal von zwei grossen Mädchen geplant und durchgeführt wurde. Erin und Julia haben das toll gemacht und die ehemaligen Betreuerinnen der Bastelecke freuen sich über das Engagement des Nachwuchses, welcher bereits versichert hat, auch im nächsten Jahr wieder zur Verfügung zu stehen. DSC 1098
DSC 1072

Es scheint als würden die Kinder unter Anleitung der jungen Nachfolgerinnen sogar zahlreicher und motivierter mitmachen. Dies erfüllt den Schreiberling des Artikels und Beobachterin besagter Szene mit einem Gefühl von Zufriedenheit und Zuversicht.

DSC 1089
IMG 20200307 085328

Wo gesät, gehegt und gepflegt wird, darf auch geerntet werden. Der Verein Tagesschule Häuslenen mit Vorstand und Trägerschaft bedankt sich bei allen Beteiligten fürs Kommen, fürs Helfen und fürs Dasein.

IMG 20200307 085336
DSC 1118 Weitere Infos unter www.tagesschule-haeuslenen.ch  DSC 1044
Patricia 2020 Patricia Kouassi DSC 0940

 

Teilnehmerrekord am 7. Familien-Brunch

 

IMG 6183 Am Samstag, 2. März 2019, durfte die Tagesschule Häuslenen an ihrem jährlichen Familien-Brunch einen weiteren Teilnehmerrekord verzeichnen. Rund 100 Erwachsene und Kinder nahmen am ausgelassenen Anlass in der frühlingshaft geschmückten Turnhalle des Schulhauses Häuslenen teil. 20190302 092556
DSC 0809

Frühlingshaft war neben dem Wetter auch die Dekoration, ein Maikranz als Mobile mit fliegenden Schmetterlingen und eine herzige Tischdekoration mit bemalten Steinen, welche die ankommenden Gäste verzauberte.

20190302 092540
DSC 0844

Die Vereinspräsidentin Vreni Leuenberger und die Vizepräsidentin Faustina Peloso begrüssten die Teilnehmer sehr herzlich. Sie stellten die beiden Betreuerinnen Nirmala Eusebio und Natascha Spiegelhalter sowie die neue Köchin Monika Welter vor, informierten über Aktuelles aus der Tagesschule und bedankten sich bei der Trägerschaft des Vereins für die gelungene Organisation des Anlasses.

DSC 4918
IMG 6185 Die Anwesenden freuten sich im Anschluss über ein reichhaltiges, liebevoll präsentiertes Zmorgen-Buffet, welches keine Wünsche offenliess. Es erstaunt daher auch nicht, dass die gelöste Atmosphäre und die ausgezeichnete Bewirtung die Gäste zum Verweilen einluden. Bei anregenden Gesprächen konnten sich Familien, welche das Angebot der Tagesschule bereits nutzen, mit Interessierten und Dorfbewohnern austauschen.

IMG 6180

DSC 4873

Für die Kinder wurde wieder ein vortreffliches Rahmenprogramm mit Basteln und Spielen geboten. Die Kleinen spielten gemeinsam im Spielzimmer und wurden dabei von den engagierten Betreuerinnen umsorgt, während die älteren Kinder die Gelegenheit bekamen, Osternester und Flieger zu basteln. DSC 4869
20190302 092506

Die Tagesschule freut sich, dass dieser Anlass so beliebt ist und jedes Jahr mehr Besucher anlockt.

DSC 0796
20190302 095344

Weitere Infos über das Kinderbetreuungsangebot finden Sie unter www.tagesschule-haeuslenen.ch.

20190302 125552
 DSC 4909 Sabrina Scholdei  20190302 092513

 

 

 

Traditioneller Familien-Brunch in der Tagesschule Häuslenen

 

IMG_6049.jpg Wer am Samstag, 3. März 2018 nicht rechtzeitig aus den Federn kam, tankte im besten Fall eine Extraportion Erholung und verpasste im schlimmsten den inzwischen traditionellen FamilienBrunch der Tagesschule Häuslenen. Das reichhaltige Buffet, bestückt mit allerlei selbst gemachten Leckereien, wurde von Vreni Leuenberger-Gross, der Präsidentin des Vereins, mit ein paar erfreulichen Zahlen aus der inzwischen sehr gut besuchten Tagesschule eröffnet. Sie verlieh auch ihrer Freude über den diesjährigen Besucherrekord Ausdruck. Was vor fünf Jahren mit einer Handvoll Familien begann, hat sich zu einem Mehrzwecksaal füllenden, gemütlichen Anlass entwickelt. IMG_6055.jpg
DSC_1724.JPG

Die Organisatoren sind inzwischen ein eingespieltes Team, das auf viel Erfahrung zurückgreifen und schon fast von so etwas wie Routine profitieren kann.

IMG_6062.jpg
DSC_1754.JPG

Michelle Keller wurde die Auszeichnung „Fourchette verte“ überreicht, welche die Tagesschule für ein weiteres Jahr tragen darf. Sie steht für saisonale, kindgerechte und gesunde Kost. Auch die neue Betreuerin Nirmala Eusebio-Schatz, welche auf Anfang März für die Tagesschule gewonnen werden konnte, nutzte die Gelegenheit, die anwesenden Eltern persönlich zu begrüssen.

IMG_6081.jpg
IMG_6099.jpg Neben vielen bekannten Gesichtern stachen dieses Jahr besonders die vielen kleinen Kinder ins Auge, einige von ihnen wurden von den Eltern gleichentags für ein Betreuungsangebot der Tagesschule angemeldet. Viele von ihnen bewegten sich ohne Berührungsängste und oft in Begleitung von älteren Tagesschulkindern mit einer grossen Selbstverständlichkeit durch die Räumlichkeiten. Natürlich durfte auch dieses Jahr das beliebte Bastelangebot nicht fehlen. Mit viel Leim und Glitzer entstanden durch die älteren Kinder wunderbare Tagesschulengel.

IMG_6090.jpg

IMG_6110.jpg

Bis um 12 Uhr wurden neue Kontakte geknüpft, alte gepflegt, geplaudert, gezeigt, gespielt und informiert, als die fröhliche Schar in ein hoffentlich erholsames und wie sich später herausstellte auch sonniges Wochenende verabschiedet wurde. Die Helfer konnten sich beim Aufräumen ein weiteres Mal über einen gelungen Morgen freuen. IMG_6083.jpg
IMG_6109.jpg

Weitere Infos über unser Kinderbetreuungsangebot finden Sie unter www.tagesschulehaeuslenen.ch.

DSC_1728.JPG
IMG_6061.jpg

Patricia Kouassi

IMG_5999.jpg

 

 

 

Frühlingserwachen in der Tagesschule Häuslenen

 

Am Samstag, 4. März 2017, um 8 Uhr sind in der Tagesschule die Vorbereitungen für den inzwischen traditionellen Brunch bereits in vollem Gange. Fleissige Hände, grosse und kleine, tragen dazu bei, den gemütlichen Raum mit viel Liebe und Hingabe zu schmücken, Tische und Stühle für eine Rekordanzahl von 80 angemeldeten Gästen herzurichten und ein herrliches Buffet mit allerlei Köstlichkeiten zu bestücken. Anna-Lisa und Aliah falten unermüdlich Papierblumen in den Tagesschulfarben und Anna-Lisa, eine ehemalige Tagesschülerin erzählt, seit gestern Abend am Werk zu sein.

Pünktlich um 9 Uhr trudeln die ersten Gäste ein und nach einem kurzen Schwatz eröffnet Vreni Leuenberger das reichhaltige Buffet, welches vom Verein organisiert und von Mitgliedern mit selbstgemachten Leckereien bereichert wurde.

Die Kinder der Tagesschule bewegen sich hier wie zu Hause. Einige sind schon vor dem Zmorgen im Spielzimmer anzutreffen, sie fühlen sich sichtlich wohl.
 

Später informiert Vreni Leuenberger, Präsidentin des Vereins Tagesschule Häuslenen in einer kurzen Ansprache über die neusten, sehr erfreulichen Zahlen: Es werden 32 Kinder aus 23 Familien betreut. Für den beliebten Mittagstisch - ausgezeichnet mit «Fourchette verte» für saisonale, gesunde Kost - werden wöchentlich insgesamt 61 gesunde Mahlzeiten zubereitet. Weiter stellt sie die beiden ausgebildeten Betreuerinnen Ruth Epprecht und Michelle Keller vor, beide anwesend und wie die Mitglieder des Vorstands bereit, die Fragen der Besucher rund um Betreuung, Anmeldung, Räumlichkeiten, die verschiedenen Angebote und die finanziellen Rahmenbedingungen zu beantworten. Bei Bedarf möchte die Tagesschule Häuslenen erstmals eine Ferienbetreuung in der letzten Sommerferienwoche vom 7. bis 11. August 2017 anbieten. Interessierte werden gebeten sich bis am 31. März 2017 bei Faustina Peloso oder Vreni Leuenberger zu melden. Zuletzt lädt sie die Kinder ein, nach dem Frühstück unter Begleitung der Betreuerinnen und Mitgliedern der Trägerschaft in den Räumen der Tagesschule zu spielen und zu basteln.

 

Um 10 Uhr ist das Basteln bereits in vollem Gange, die Stimmung friedlich, es scheint für jeden etwas dabei zu haben. Bei Gesprächen inmitten spielender Kinder und Eltern, welche sich von ihren Sprösslingen ihre Tagesschule zeigen lassen, entstehen wunderschöne Schmetterlinge. Die  Geduldigen unter den Bastlerinnen falten mehrere Exemplare und bilden daraus eine Girlande, welche die filigranen Geschöpfe beim kleinsten Lüftchen tanzen lässt.

Im Angesicht der Geschichte und Entwicklung unserer Tagesschule offenbart sich unserer Fotografin an diesem Samstagmorgen das schöne Bild der Metamorphose. Es wirkt als sei der Schmetterling geschlüpft, bereit zum Abflug, bereit zu tanzen und sich in seiner ganzen Schönheit zu entfalten. Vor 12 Jahren wurde die Tagesschule von der Primarschulbehörde Häuslenen eröffnet, vor rund 5 Jahren dann übernommen von einem neu gegründeten Verein und seither erfreut sie sich stetig wachsender Beliebtheit. Es steckt viel Liebe, Überzeugung und beherztes Handeln in der Entstehung der Tagesschule und in der Aufrechterhaltung des Betriebs das ganze Jahr hindurch. Wenn auch die Organisation noch immer einen grossen Arbeitsaufwand des Vorstandes bedingt, kann der Verein doch schon auf Traditionen, Erfahrungen, sehr gutem Teamwork und eingespielten Arbeitsabläufen aufbauen und gewinnt dadurch Raum und Zeit für Neues.

Anmerkung des Schreiberlings - gleich nach dem gelungen, fast euphorisch stimmenden Anlass, begegnete ich dem ersten Sommervogel in diesem Jahr.

Weitere Infos über unser Kinderbetreuungsangebot finden Sie unter www.tagesschule-haeuslenen.ch.

 

 

Patricia Kouassi

 

 

Open-Day der Tagesschule Häuslenen

 

Nach dem 10-jährigen Jubiläum, welches die Tagesschule das letzte Jahr feiern durfte, öffnete sie am Samstag, 3. September erneut ihre Türen, um Interessierte der Volksschulgemeinde Aadorf und Umgebung willkommen zu heissen.

Angeboten wurden neben Besichtigung der Räumlichkeiten auch das Mitmachen beim Kinderflohmarkt, Wurftraining mit süssen Wurfgeschossen, das Legen von Steinmosaiken und selbstverständliche gemütliches Zusammensein bei Speis und Trank - alles selbst gemacht natürlich - das versteht sich von selbst.

Im Gespräch mit der Präsidentin des Vereins Tagesschule Häuslenen konnte man erfahren, dass die Tagesschule im neuen Schuljahr einige neue Betreuungsplätze vergeben durfte. Der Mittagstisch wird inzwischen so gut besucht, dass unsere neue Betreuerin Michelle Keller beim Kochen und der Mittagsbetreuung von zusätzlichen Helferinnen unterstützt wird.

Als Besonderheit verfügt die Tagesschule Häuslenen über die Auszeichnung Fourchette verte, die für ausgewogene, saisongerechte und zuckerarme Kost steht. Erfreulich ist auch, dass die Tagesschule in diesem Schuljahr viele junge Kinder aufnehmen durfte. Die Kindergärtler machen einen Drittel aller Tagesschüler aus.


 

Dank wunderbarem Spätsommerwetter konnte der Anlass draussen stattfinden und die schöne Umgebung der Tagesschule kam voll zur Geltung. Der grosszügige, abwechslungsreiche, dennoch geschützte Bereich rund um das schmucke Schulhaus konnte von den Kindern vielseitig genutzt werden.

Auf dem Platz direkt neben dem Kletterturm wurde fleissig gemärtet, gekauft, verkauft und schliesslich getauscht. Die kleinen Kaufleute haben sich kräftig ins Zeug gelegt. Die Kostbarkeiten wurden detailliert mit Preisen beschriftet und auf Wolldecken fein säuberlich aufgestellt und feilgeboten.

Bei den Mosaikkünstlern, die den ganzen Nachmittag in ihre Arbeit vertieft waren, flammte für einen kurzen Augenblick die Idee auf, der Brunnen würde mit einer ewigen Steinverzierung noch schöner aussehen. Kurz darauf wurden die Kieselsteine wieder fein säuberlich in die Säcke verstaut und nach Hause getragen. Es bleiben ein paar Bilder und die Erinnerung an einen gemütlichen, friedlichen Nachmittag mit Kindern und deren Eltern, die unsere Tagesschule durch ihre Präsenz und ihr Engagement am Leben erhalten.

Habe Sie Interesse an unserem Angebot? Melden Sie ihr Kind für den Schnuppertag am 28. Oktober 2016 (schulfrei) für nur 25 Franken inklusiv Verpflegung an.

Patricia Kouassi

 

Infos über die Tagesschule Häuslenen finden Sie unter

www.tagesschule-haeuslenen.ch